Alpinforum


Alpinforum

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Alpinforum" в других словарях:

  • Materialseilbahn Feldmoos-Chli-Titlis — Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht. Zur Löschdiskussion Begründung: Vorlage:Löschantragstext/Aprileinzige Quelle …   Deutsch Wikipedia

  • Brecherspitz — Der Gipfel des Brecherspitz von Westen Höhe 1.683  …   Deutsch Wikipedia

  • Schnalstal — vom Vernagt Stausee aus nach Süden gesehen, Mai 2005 Das Schnalstal, oder einfach Schnals, ist das touristisch meist erschlossene Seitental des Vinschgaus in Südtirol. Vom Etschtal aus Meran im Burggrafenamt kommend erschließt es sich rechts grob …   Deutsch Wikipedia

  • Sommerskigebiet — Ein Sommerskigebiet, auch Gletscherskigebiet (österr. schi ) ist ein Teil eines normalen Skigebiets, wo auch im Sommer Skisport betrieben werden kann. Solche Skigebiete befinden sich meistens im Hochgebirge, d.h. über etwa 3000 m, und auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Steinplatte — p1 Steinplatte Steinplatte von Nordwesten Höchster Gipfel Steinplatte (1.869 m  …   Deutsch Wikipedia

  • Swoboda Seilbahnbau — Carvatech Karosserie und Kabinenbau GmbH ist ein österreichischer Hersteller von Kabinen für Seilbahnen und von Karosserien in Oberweis. Vormals hieß das Unternehmen Swoboda Seilbahnbau GmbH, kurz SSG. Im Jahr 2003 setzte die Firma mit ca. 60… …   Deutsch Wikipedia

  • Hocheck (Gutensteiner Alpen) — Hocheck Bild gesucht  BWf1 Höhe 1.037  …   Deutsch Wikipedia

  • Materialseilbahn Feldmoos–Chli Titlis — Die Materialseilbahn Feldmoos–Chli Titlis war eine 1979 in 9 monatiger Bauzeit vom Unternehmen Habegger aus Thun für den Aufbau einer Fernmelde Mehrzweckanlage auf dem Titlis errichtete Materialseilbahn, welche neben den Transport von… …   Deutsch Wikipedia

  • Monte Lema — Vue du sommet depuis le val Veddasca. Géographie Altitude 1 624 m Massif Alpes lépontines Coordon …   Wikipédia en Français

  • Monte Tamaro — Vue du sommet depuis le col de Forcora. Géographie Altitude 1 962 m Massif Alpes lépontines …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.